Wir haben uns zu einer Sozietät zusammengeschlossen, um die qualifizierte Bearbeitung von Revisionen, Nichtzulassungsbeschwerden und Rechtsbeschwerden in Ihrem Interesse zu optimieren (vgl. Grundsätzliches). Langjährige forensische Erfahrung, fachliche Kompetenz und Innovationskraft sind die Stärken, die wir bei der Wahrnehmung der Interessen unser Mandaten einsetzen. Der Zusammenschluss erlaubt uns die notwendige Spezialisierung auf verschiedene Gebiete des Zivilrechts (vgl. Schwerpunkte)

Bei aller Spezialisierung auf das Revisions- und Zulassungsrecht verstehen wir uns im Blick auf die materiell-rechtlichen Probleme der von uns geführten Verfahren als Generalisten. Insoweit treten wir regelmäßig bei sämtlichen Senaten des hiesigen Bundesgerichtshofs auf. Trotz der drittinstanzlichen Besonderheiten stehen dabei die Interessen der Mandanten im Vordergrund. Die von uns erwirkten Entscheidungen stellen wir fortlaufend als Schwerpunkte in unsere Internetseite ein.